Workshops

Kulturelle Bildung

Wir bieten kulturelle Angebote mit unterschiedlichen Inhalten für Kinder, Teenager und Erwachsene.

 

Die Workshops werden auf die Anforderungen Ihres privaten oder betrieblichen Events sowie auf die Zielgruppe (Alter, Interesse etc.) individuell zugeschnitten. Eine Kombination von praktisch orientierten Theater-/Tanzpädagogik-Workshops mit Workshops zur Wissensvermittlung ist ebenfalls möglich. 

 

Die Workshops für große Gruppen werden jeweils von zwei fachlich qualifizierten und in der Kinder-/Jugend- sowie Erwachsenenbildung erfahrenen Dozenten durchgeführt.

 

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot!


Workshops im Bereich                      Theater- und Tanzpädagogik

Für die unterschiedlichsten Zielgruppen (Kinder, Jugendliche, Mitarbeiter einer Firma etc.) bieten wir theater- und tanzpädagogische Workshops an, deren Inhalte und pädagogischen Zielsetzungen individuell auf die Anforderungen des Events zugeschnitten werden: Teambuilding, Motivationstraining, Körpersprache, Handlungskompetenz oder einfach nur der Spaß an dem darstellerischen/tänzerischen Ausdruck können im Fokus stehen. Theaterpädagogische Elemente bilden hierbei  u.a. das Rollenstudium und Improvisationsspiele. Die tanzpädagogischen Inhalte werden mit Tanztechniken aus dem Hip Hop und Urban Dance umgesetzt.

 

 

Workshop "So ein Theater! "

In diesem Workshop erfolgt eine altersgerechte Vermittlung von theaterwissenschaftlichen Grundlagen. Inhalte sind z.B: Epochen & Genres; Bühnenformen; Berühmte Dichter, Regisseure & Theaterhäuser; Theatertruppen & Ensembles aus Vergangenheit und Gegenwart; Berufe am Theater; Gerüchte & Aberglaube am Theater u.v.m.!

Die Inhalte können individuell abestimmt werden!

 

Dozentin für diesen Workshop ist Ivette Bjarnason.

 

 

Workshop "Selbstvermarktung "

Um sich als Band oder Einzelkünstler gut zu verkaufen, bedarf es eines umfangreichen Wissens im Bereich des Marketing- und Musikmanagements. Was verbirgt sich hinter Begriffen wie GEMA, GVL, KSK, Musikverlag, Label, Vertrieb, Booking? Wie vermarkte ich mich als Musiker? Wozu benötige ich ein Marketingkonzept? Was versteht man unter Marketingzielen und  Marketingstrategien? Welche Marketing-instrumente  stehen mir zur Verfügung? Was muß ich hinsichtlich des Urheberrechts beachten? In diesem Workshop geht es in 7-Meilen-Stiefeln durch die Welt der Selbstvermarktung von Künstlern im Musik- und Kulturgeschäft.

 

Dozentin für diesen Workshop ist Ivette Bjarnason.

Dozentur Referenzen:
Akademie Deutsche Pop, Bochum
bfw Unternehmen für Bildung, Bochum
IBB Institut für Berufliche Bildung AG, Bochum
Bfz Essen GmbH

 

 


Workshop 

"KÖRPER - BEWEGUNG - TANZ - THEATER"

KÖRPER Erscheinung eines Menschen, fühl- und sichtbar

BEWEGUNG (Sich-) bewegen von jemanden durch Veränderung

TANZ Umsetzung von Inspiration in Bewegung

THEATER Szenische Darstellung eines inneren & äußeren Prozesses

 

Dieser Workshop beinhaltet ein Training zur Wahrnehmung, Koordination und Erweiterung der eigenen Bewegungsmöglichkeiten. In Einzel- und Gruppenarbeit lernen wir über Improvisationsaufgaben Grundelemente des Tanzes kennen. Mit Musik, Objekten und Texten können tänzerisch kleine Szenen entwickelt werden. Die Arbeit setzt an den Bewegungsmöglichkeiten der Teilnehmer_innen an. Vorkenntnisse sind nicht nötig, aber die Freude am Tanzen und die Lust Neues zu wagen. Ebenfalls sind Menschen aus dem Bereich Theater/Theaterpädagogik angesprochen, die ein bewegungsorientiertes Training suchen. Bewegungseinschränkungen müssen nicht zwingend ein Hindernis sein.